Background Image
Zu den Favoriten hinzufügen /

Märzblume

Kythera Healing Herbs

Sie heißt Märzblume, weil sie im März blüht. Sie wächst überall auf Kythira, von den Sandstränden bis in den Hügeln. Die Altgriechen hatten sie der Göttin Artemis geweiht und hielten diese Pflanze als ein Heilmittel für kleinere Frauenprobleme.

Wissenschaftliche Bezeichnung:
Anthemis chia

Familie:
Asteraceae oder Compositae

Kythiräischer Name:

Martolouloudo, Myrtolouloudo, Margarita

Name in anderen Gebieten Griechenlands:
Margarita, Agria Margarita

Ernte:
Sie wächst in der Nähe der Kamille und wird im Mai und im Juni geerntet.

Eigenschaften:
Sie wird gegen den Husten und als schleimlösendes und spasmolytisches Mittel eingesetzt. Sie tut auch dem Magen gut und ist für Darmprobleme geeignet.


No Comments

Post a Comment

WordPress Themes

Pin It on Pinterest

Shares

20 − 6 =

Password reset link will be sent to your email

0

Stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Οι ρυθμίσεις των cookies σε αυτή την ιστοσελίδα έχουν οριστεί σε "αποδοχή cookies" για να σας δώσουμε την καλύτερη δυνατή εμπειρία περιήγησης. Εάν συνεχίσετε να χρησιμοποιείτε αυτή την ιστοσελίδα χωρίς να αλλάξετε τις ρυθμίσεις των cookies σας ή κάνετε κλικ στο κουμπί "Κλείσιμο" παρακάτω τότε συναινείτε σε αυτό.

Κλείσιμο