#visitkythera #escapethecrowds
Background Image

Wie Sie nach Kythira kommen

Alle unterschiedlichen Möglichkeiten, auf die Insel zu gelangen und sie zu erkunden

Auf nach Kythira! Mit dem Flugzeug von Athen, von April bis Oktober, jeden Tag. Flugdauer 35 Minuten. Mit dem Schiff, von Gythio (Pelepones), Neapoli (Peleponnes), Piraeus und Kissamos (Kreta). Unsere Reisebüros werden Ihnen bei Ihrer Planung behilflich sein. Für die Segel – & Motorboote gibt es einen kleinen sicheren Hafen in Kapsali, der ihnen einen angenehmen Aufenthalt gewährleistet und wo Sie sich mit dem Notwendigsten versorgen können.

Flughafen

Der moderne Flughafen wird von Athen aus von Olympic Airways angeflogen. Von einer Chartergesellschaft aus Amsterdam im Sommer, einmal in der Woche.
Der Flughafen ist seit 1972 im Betrieb.

Kontakt
Aéroport National de Cythère – Service d’aviation publique – PC: 80200 Kythera
Tel.: +30 27360 33297 – Fax: +30 27360 38039
Telex: 0242174 LGKC GR – E-mail: kakctl@otenet.gr – URL: http://www.ypa.gr/

Arrivals and Departures


Flight information is provided by FlightStats, and is subject to the FlightStats Terms of Use

Live Flug-Tracking

Hafen

Der neue Hafen in Diakofti ist seit 1996 in Betrieb. Mit einer Mole von 130 Meter Länge können bis zu drei Schiffe zur gleichen Zeit anlegen. Der Hafen ist 11km vom Flughafen, 21km von Agia Pelagia und 32km von der Chora (Kythira) entfernt.

Weitere kleine Häfen gibt es in Agia Pelagia, Platia Ammos und in Avlemonas. In Kapsali, auf der südlichen Seite der Insel fungiert der Hafen als Marina.

Ais-Schiffspositionen / Verkehr In Echtzeit


Read more at http://www.marinetraffic.com/en/p/embed-map#RlLJx426tQPw8ftr.99

Distanz in Seemeilen (1.852 Meter) nach

Antikythira 25 n.m
Neapoli 15 n.m
Gytheion 38 n.m
Kalamata 65 n.m
Piraeus  104 n.m
Kissamos Crete  54 n.m

Hafenpolizei

Diakofti (Kythira) +30 2736033280
Neapoli +30 2734022226
Gytheion +30 2733022262
Kalamata +30 2721022218
Piraeus +30 2104172675
Kissamos Crete +30 2822022024

Yachthafen

Kythira ist das Tor zum Aegaischen Meer. Die Marina in Kapsali hat die Möglichkeit bis zu dreissig Yachten sicher aufzunehmen und ihre Versorung sicher zu stellen. Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie die Hafenpolizei in Kapsali.


WordPress Themes

Pin It on Pinterest

Shares

3 × 2 =

Password reset link will be sent to your email

0